Hauptmenü

 

Information

 

Content

Latest
April 2012: HANNOVER MESSE 2012

Besuchen Sie uns auf der HANNOVER MESSE 2012, vom 23. – 27. April, Halle 04 Stand E64.

HM12_Logo_en_col

 
Januar 2012: Herstellung von Brauereiausstattung
Für Kunden aus Israel und der Schweiz wurde verschiedene Brauereiausstattungen aus Edelstahl gefertigt.

k_behaelter_israel Drucktankbehälter Schweiz
 
Juli 2011: Vormontage
Neben der Fertigung von Einzelteilen bietet die S.C. BIOTECHNIK S.R.L. auch eine Vormontage von Produkten an. Für die Firma HP-Medizintechnik GmbH werden beispielsweise Komponenten für die Sterilisationsgeräte der Produktreihe 65TC vormontiert.

hp_med_65TC

 
Juni 2011: Neue Punktschweißmaschine
Die neue Punktschweißmaschine BIO-MAT 01 verbessert unser Angebot an Leistungen weiter. Unter anderem ermöglicht sie die Fertigung von Kühlmänteln.
kuehlmantel
 
Mai 2011: ASME-Zertifizierung


Seit April 2011 ist S.C. BIOTECHNIK S.R.L. ein nach dem Boiler & Pressure Vessel Code (BPVC) der American Society of Mechanical Engineers (ASME) zertifizierter Hersteller. Damit erschließen sich neben dem nordamerikanischen Raum auch zahlreiche weitere internationale Märkte für Druckbehälter nach höchstem Sicherheitsstandard. mehr...
 
April 2011: HANNOVER MESSE
HANNOVER MESSE 2011:
HANNOVER MESSE 2011

Bereits zum vierten Mal in Folge ist die S.C. BIOTECHNIK S.R.L. auf der HANNOVER MESSE vertreten. Mehr Informationen finden Sie hier.
 
März 2011: Neue Schaummaschine
MATICOM Easy Spray

MATICOM Easy Spray

Diese Misch- und Dosieranlage arbeitet mit Polyurethanschaum und eignet sich unter anderem für Behälterisolationen. Bei einem maximalen Arbeitsdruck von 100 bar wird eine Gesamtkapazität von 4 kg/min erreicht.

 
Februar 2011: Neue Drehmaschine
Haas SL 40
Haas SL 40
Mit dem Kauf der CNC-Drehmaschine SL 40 aus dem Hause Haas wurde der Bestand an Maschinen um ein weiteres High-Tech-Produkt erweitert.

Der verbaute Haas Vektorantrieb liefert maximales Drehmoment und Spitzenleistung bei hohen Schnittkräften. Die Stern-Dreieck-Umschaltung erzielt in einem weiten Drehzahlbereich hohe Drehmomentwerte und konstante Leistung. Aus der hohen Steifigkeit des verrippten Gusskörpers ergibt sich eine hohe Positionier- und gleich bleibende Wiederholgenauigkeit. mehr...
 
Januar 2011: Neue Fräsmaschine
DMC 1035 V eco DMC 1035 V eco

Die neueste Anschaffung der S.C. BIOTECHNIK S.R.L. ist das Vertikal-Bearbeitungszentrum DMC 1035 V eco der Firma DECKEL MAHO GILDEMEISTER.

Diese Fräsmaschine der neuesten Generation besitzt einen großen Arbeitsbereich mit 3D-Steuerung und überzeugt sowohl in der Einzelteil- als auch in der Serienfertigung durch bewährte technische Standards. Die kraftvolle Frässpindel trägt zu höchster Dynamik und Produktivität bei. mehr...
 
Juli 2010: TÜV Zertifikat
Seit Juli 2010 ist S.C. BIOTECHNIK S.R.L zertifiziert nach ISO 9001 : 2008
thumb_tuev_en
 
Oktober 2008: ISO 9001:2000 Zertifizierung
Seit Oktober 2008 ist S.C. BIOTECHNIK S.R.L. zertifizeirt nach ISO 9001:2000
en_iso_3834-2-de certificat_iso_9001_g1 certificat_iso_9001_g2
 
Januar 2008: Schleifarbeitsplätze
BSK 2300

biotechnik05

Kombinierte Bandschleifmaschine BSK 2300 der Firma Hess.
Im Januar wurden mehrere umfassend ausgestattete Abreitsplätze zum Schleifen und Polieren vorzugsweisevon Edelstahl eingerichtet.

 
Dezember 2007: Glasperlenstrahlen

biotechnik05

Glasperlenstrahlen ist eine weitverbreitete Methode zur Oberflächenbehandlung u. a. von Edelstahl. Hierbei werden kleinste Glasperlen mit hoher Geschwindigkeit auf das zu bearbeitende Werkstück geschleudert. DIe Oberfläche wird somit von Ablagerungen, Oxidschichten und kleineren Kratzern befreit und erhält eine einheitliche Struktur. Gleichzeitig wird die Oberfläche verfestigt.
Durch die Erhöhung der Druckeigenspannung wird zusätzlich eine höhere Korrosionsbeständigkeit erreicht.
 
Oktober 2007: neuer 3D CAD Arbeitsplatz

SolidWorks®

biotechnik05 biotechnik06

biotechnik07 biotechnik08

 

 

 
Oktober 2006: Auszeichnung für S.C. BIOTECHNIK S.R.L.

Biotechnik Romania hat von der Stadt Sibiu eine Auszeichung erhalten für den:

2.Platz im Bereich

Forschung, Entwicklung und High-Tech

 

diploma_400
 
Frühjahr 2007: Vergrößerung der Produktionsfläche

Fertigstellung der Vergrößerung der Produktionsfläche von 1.500 qm auf 3,500 qm.

bild0285_400

 
Juli 2006: Kauf einer CNC gesteuerten Schwenkbiegemaschine

Die CNC Schwenkbiegemaschine ist eine universelle Hochleistungsmaschine für den anspruchsvollen, harten Arbeitseinsatz. 5 automatisch gesteuerte Achsen ermöglichen höchste Präzision auch bei schwierigsten Biegeaufgaben und Materialien. Damit können insbesondere Bleche mit empfindlichen Oberflächen wie z. B. folienbeschichtete Edelstahlbleche abdruckfrei gebogen werden. Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit der Steuerung und Präzision der Biegeleistung haben neuesten Standard. Dies ermöglicht das wirtschaftliche Biegen von Großserien mit höchsten Ansprüchen an Wiederholgenauigkeit ebenso wie das schnelle Bearbeiten von Einzelstücken und Kleinserien. Damit wird eine Maschine eingesetzt, die mit dem neuesten Stand der Antriebstechnologie und Steuerung ausgestattet ist. In Kombination mit der CNC gesteuerten Bolzenschussmaschine können komplexe Blechteile sehr genau gefertigt werden.

 

80013011

 

gestell_geschw

Bild von komplexem Biegeteil 
Außen geschliffenes Edelstahlgehäuse,
Ecken geschweißt mit Gewindebolzen

Edelstahlgestell für Wärmeofen
 
Juni 2006: Kauf einer CNC gesteuerte Bolzenschussmaschine

Diese CNC Bolzenschussmaschine der Firma Soyer GmbH ist eine leistungsfähige Anlage. die nicht nur für die übliche Spitzenzündung sondern auch für Hubzündung geeignet ist. In Kombination mit einer starken Energiequelle können Stehbolzen und Zuganker bis zu einem Gewindedurchmesser M16 gesetzt werden. Augrund der größeren Einbrenntiefe von 1 bis 3 mm erzeugt die Hubzündung hochwertigere Schweißverbindungen. Es eignet sich deshalb auch für sicherheitsrelevante Teile im Behälter- und Dampfkesselbau.

 

 03020262  imag0003
 
Mai 2006: Elektropolieren und Beizen von Edelstahl

Besonderes know how hat sich die BIOTECHNIK im Elektropolieren von komplexen Druckbehältern für die Medizin- und Pharmatechnik  erworben. Auf Grund der verstärkten Nachfrage haben wir die Kapazität der Elektropolieranlage vergrößert. Das Beizen von Edelstahlteilen wird als neues kostengünstiges Verfahren eingeführt. Beide Verfahren bieten wir nun auch als Dienstleistung an. Wir setzen weiter die Technologie der Firma Poligrat GmbH ein, die sich in den letzten 12 Jahren sehr gut bewährt hat.

 IMAG0004  CIMG0551

 

 


 
Design by Next Level Design / Script by Joomla!